(07974) 910 625 info@waldbauverein-sha.de

Aufarbeitungshilfe 2020

Aufarbeitungshilfe 2020 – Jetzt beantragen!

Für das Jahr 2020 besteht wieder die Möglichkeit eine Aufarbeitungsprämie für Nadelstammholz von 6 Euro/Fm zu erhalten.

Anforderungen für die Antragsstellung:

1. Es ist eine Einverständniserklärung notwendig.

Diese Einverständniserklärung können Sie hier herunterladen.
Es ist bei der Einverständniserklärung ausreichend, wenn sie nur ein Flurstück eintragen.
Ganz wichtig ist aber, dass bei gemeinschaftlichem Eigentum z.B. Erbengemeinschaften oder Eheleute alle Eigentümmer aufgeführt und unterzeichnen müssen.

2. Holzlisten bzw. Nachweise (z.B. Foto für aufgearbeitetes Brennholz).

Die FBG Bühler-Fischachtal wird für ihre Mitglieder einen Sammelantrag stellen. Hierzu ist es notwendig, dass alle benötigten Unterlagen bis zum 31.01.2021 beim Vorsitzenden Matthias Schmidt abgegeben werden.